Waagemann

Bambus Schneidebrett Skärbräda (47x36cm)

€27,99 €47,99
  • Bambus Schneidebrett Skärbräda (47x36cm)

Waagemann

Bambus Schneidebrett Skärbräda (47x36cm)

€27,99 €47,99

Auf Lager - Lieferzeit: 1-3 Werktage

Wer gerne kocht, wird unsere Schneidbox-Schneidebretter aus Bambus lieben! Das hochwertige Material, die professionelle Verarbeitung und das funktionale Design machen das Bambusschneidebrett zum idealen Begleiter für Deine tägliche Kochkunst.

  • Hohe Schnittfestigkeit
  • Schont die Messerklingen
  • Bambus ist grundsätzlich antibakteriell
  • Das Gewicht sorgt für eine stabile Schneideunterlage
  • In der Saftrinne sammelt sich Flüssigkeit, die beim Schneiden von Fleisch oder Obst anfällt.
  • Bambus ist ein nachwachsendes Naturprodukt
  • Unser Produkt wird aus FSC-zertifiziertem Bambus aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern hergestellt

Für den Profi und den Laien: Das Holzschneidebrett

Je mehr Zeit Du in der Küche verbringst, desto wichtiger ist es, dass Du die richtigen Werkzeuge wählst: Nur hochwertige Produkte halten den vielschichtigen Anforderungen stand, ohne sich vorzeitig abzunutzen. Trotz jährlich wechselnder Trends ist das beliebteste Material für Schneidebretter nach wie vor der Naturstoff Holz: Anders als Varianten aus Plastik, Stein oder Glas besticht das Holzschneidebrett durch eine

  • angenehme Haptik
  • ein relativ geringes Eigengewicht
  • minimale Geräuschentwicklung beim Schneiden von Brot, Fleisch und Gemüse.
  • messerschonend 

All diese Vorteile haben dem zeitlosen Klassiker bis heute seinen Platz auf deutschen Arbeitsplatten gesichert: Das Holzschneidebrett ist immer in der Mode.

Genau genommen ist Bambus kein Holz, auch wenn es seinen Verwandten aus den Laub- und Nadelwäldern in verarbeitetem Zustand zum Verwechseln ähnlich sieht und beinahe identische Eigenschaften besitzt. Doch Bambus bringt aufgrund seiner extrem dichten Zellstruktur einige Vorteile mit sich, die nicht einmal Holz bieten kann: Mit einer Darrdichte von 700 kg/m3 ist er härter als die meisten europäischen Hölzer, wodurch es selbst bei starker Beanspruchung des Bambusschneidebretts nur zu minimalen Abnutzungserscheinungen kommt. Während herkömmliche Schneidebretter aus Holz bei unsachgemäßer Handhabung leicht verdrehen, reißen oder aufquellen, nimmt Bambus durch seine dichte Oberflächenstruktur kaum Flüssigkeit auf, sodass die Gefahr für entsprechende Schäden minimal ist. Neben diesen praktischen Vorteilen besticht das Schneidebrett aus Bambus durch seine natürliche und warme Optik.

Anders als etwa Eiche oder Nussbaum verfügt Bambus zwar nicht über körpereigene Gerbsäure, doch es besitzt ein natürliches Antibakterium, wodurch Bakterien grundsätzlich wenig Chance zum Überleben auf Bambus-Schneidebrettern haben.

Bambus als Schneidunterlage

Die Oberfläche von Bambus ist dichter als bei herkömmlichen Holzsorten und somit resistenter gegenüber eindringenden Flüssigkeiten. Zudem ist Bambus härter als die meisten Hölzer und daher weniger anfällig für Schnittrillen. Das bedeutet nicht, dass bei der Schneidbox Bambus keine Verschleiß- und Abnutzungsspuren auftreten, dies geschieht wie bei jedem anderen Schneidebrett auch, nur eben deutlich weniger. 

Bambus ist durch seine Härte eine ideale Schneidunterlage. Bei weitem nicht so hart wie Stein oder Glas, dennoch gut messerverträglich. Bereits im antiken Asien wurde Bambus in vielen Bereichen genutzt. Es hat sich damals wie heute als Küchenhelfer bewährt und aus diesem Grund ist unsere Schneidbox Bambus genau das Richtige für begeisterte Hobbyköche. Sollte Dein Augenmerk ganz besonders auf messerschonend liegen, da Du vielleicht sehr teure und hochwertige Kochmesser nutzen, empfehlen wir auf Hölzer, wie Nussbaum, Eiche oder Kunststoff zurückzugreifen.

 -----

Unsere Waagemann 4-Punkte-Garantie

  • 24/7 Kundendienst
  • 100% Geld-zurück-Garantie
  • Kostenloser Versand - Keine Mindestbestellung
  • Garantiert sichere Zahlungen per Paypal, Sofortüberweisung, Klarna, Klarna Ratenzahlung, Kreditkarte, AmazonPay, GooglePay

Lieferzeit: 1-3 Werktage